Abgesehen von der üblichen Provokation/dem Fischen am rechten Rande: Wenn ich so das Foto aus dem Artikel anschaue, so waren ähnlich aussehende Menschen/Ethnien/whatver genau so bei meiner letzen Bahnfahrt Ruhrgebiet -> Berlin in dem Waggon in dem ich auch saß. Da war die dunkelhäutige Mutter mit Kindern, in der Nähe saß eine (syrische?) Famile mit 4 Kindern, etc. pp. Alles vollkommen normal. Dementsprechend bildet das Bild sehr wohl die Realitiät ab, nur scheint es Boris Palmer zu sein, der die Realität verweigert.

Unterschiedliche Hautfarben - Grünen-Politiker Boris Palmer empört sich über Bahn-Werbung

Image/photo

Boris Palmer stört sich an einer Multikulti-Werbung der Deutschen Bahn. Das Unternehmen wirbt mit Fotos von zufriedenen Reisenden unterschiedlicher ...
 from ActivityPub
Das mit den Fußballfans kann ich bestätigen. Zum Glück setzt die Bahn ja auch Sonderzüge ein für den Transport dieser Ballermänner ein. Aber leider nicht flächendeckend und für alle Spiele.
 from Diaspora
@Mark Nowiasz Ohja, kenne ich auch. Stöschen Truppe bzw Junggesell(innnn)abschiede sind nach Fußballfans der Albtraum. Siehe auch das Video hier ;)
Betrunkene Frauen im Zug / gmu vlog
by ui. Comedy, Quatsch, Vlogs & mehr! on YouTube

https://www.watson.de/leben/reise/170426584-diese-8-mitreisenden-kennt-jeder-der-viel-zug-faehrt
  last edited: Fri, 26 Apr 2019 09:59:45 +0200  
Man könnte argumentieren, dass die Auswahl ein wenig zu viele Leute der "besseren Gesellschaft" enthält. ????