cover photo

Dr.InfoSc

drinfo@hub.kolatzek.org

 Saarland,  
Ich kann nicht behaupten, die Telepolis jemals als lesenswert weiter empfohlen zu haben. Dennoch sind einige Kommentare dieser Plattform schlüssig und richtig. Zu Beispiel dieser. Die Folgen für die Betroffenen sind dabei nicht vollständig genannt. Z. B. Verlust des Führerscheins... #DsGvo

Der fleißige Herr Spahn - Mit Vollgas gegen den Datenschutz

Image/photo


Wie man Datenschutzabbau im Gesundheitswesen als Sicherheitsmaßnahme framet
 Saarland,  
, die sich hoffentlich nie mehr wiederholt: Alte, Kinder und Frauen müssen für die Verbrechen eines totalitären Staates "haften".

Stichtag - 16. Oktober 1944: Rote Armee startet Offensive in Ostpreußen

Image/photo


Die deutsche Wehrmacht ist auf dem Rückzug: Ihr Russland-Feldzug ist gescheitert. Im Herbst 1944 rückt die Rote Armee rasch vor und erreicht Ostpreußen.

 Saarland,  
Man bekehrt gerne aus dem Westen den Osten. Aber nicht überzeugend genug oder schlichtweg falsch, denn die der lehrerhafte Zeigefinger wurde gerade zurück gewiesen. Eine der letzten bürgerlichen Parteien der EU erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Trotz verbissener Drohgebärden der brüsseler Bürokraten. Absolute Mehrheit! Das sollte uns zu denken geben.

Wybory do Sejmu i Senatu Rzeczypospolitej Polskiej 2019 r.
Oficjalna strona z informacjami o wyborach do Sejmu i do Senatu Rzeczypospolitej Polskiej odbywających się w 13go października 2019 roku w Polsce. Informacje o komisjach obwodowych i listach kandydatów. Po ogłoszeniu także wyniki.

 Saarland,  
#ZDF übersetzt als Qualitätsmedium nur das, was es für richtig hält. Das ist eigentlich ein #Skandal. Abgesehen davon, dass viele Inhalte in diesem Sender z.B. bei der aktuellen Berichterstattung aus Rom gänzlich verschwiegen werden, denn sie passen in das Wunschbild der Realität.

ZDF zensiert O-Ton von US-Politiker – und findet das „legitim“

Image/photo

In beiden Fällen spekulierte das ZDF offenbar darauf, dass seine Zuschauer das Originalzitat nicht überprüfen. Und dass es auch kein anderer tut. Und der nächste Fall kommt bestimmt.

 Saarland,  
Format "Klatsch und Tratsch" bei Focus. Unethische Berichterstattung ohne gesicherte Kenntnisse gespickt mit überflüssigen Mutmaßungen zu Nationalität. Einfach nur peinlich.

Nach Entführung in den Niederlanden: Deutsche Spezialkräfte befreien Frau (22) aus Auto in NRW - drei Festnahmen

Image/photo


Spezialkräfte der Polizei haben am Samstagabend in Nordrhein-Westfalen eine 22-jährige Frau aus einem Auto befreit. Drei Männer hatten die Frau in der Nacht zuvor im niederländischen Westfriesland in ihre Gewalt gebracht, wie Staatsanwaltschaft und Polizei mitteilten.

 Saarland,  
Bei Gefahr für Leib und Leben dürfen alle Daten verarbeitet werden, die für die Rettung notwendig sind. So die #DsGvo

Einwilligung wird nur für die nachträgliche Protokollierung für irgendwelche Statistiken (die an sich anonymisiert sein sollten) fällig. Für die Abrechnung mit der Krankenkasse muss auch keiner Unterschrift leisten, denn gesetzlich erforderliche Verarbeitung ist ebenfalls erlaubt.

#Datenschutz als Schreckgespenst für kleine Kinder. Peer review durch Juristen wäre angebracht!

Unfallchirurgen warnen: Datenschutzbestimmungen gefährden...

Image/photo

Berlin – Die Sterblichkeit nach schwerer Verletzung konnte, dokumentiert im Traumaregister der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU), in den... #TraumaRegister #DSGVO #DKOU

 Saarland,  
Die neuen EU Länder können uns ein Vorbild sein. Polen strebt nicht den gläsernen Staat an. Auch nicht den gläsernen Bürger. Dennoch schafft es Transparenz und Selbstbestimmung.

Sehr gut, Frau Bär!

Datenschutz-Cockpit: Bürger sollen sehen, welche Behörden ihre Daten haben - SPIEGEL ONLINE - Netzwelt

Image/photo

Am Mittwoch soll das Bundeskabinett das "Datenschutz-Cockpit" beschließen: Über ein Onlineportal sollen Bürger nachvollziehen können, welche staatlichen Stellen welche ihrer persönlichen Daten haben.

 Saarland,  
Der Name hat keinen guten Ruf. Ein Kniefall vor Putin ist das allerletzte, was eine demokratische Welt braucht.
Ukraine: Massenprotest gegen "Steinmeier-Formel" - SPIEGEL ONLINE - Politik

Image/photo

Der geplante Sonderstatus von Regionen im Donbass stößt in der Ukraine auf Widerstand. Am Sonntag demonstrierten rund 10.000 Menschen in Kiew gegen das als "Steinmeier-Formel" bekannte Vorgehen.

 Saarland,  
In Zeiten der #online-Medien verschwenden wir mehr Papier als zu Omas Zeiten.

Rasanter Anstieg: Deutschland verbraucht so viel Papier wie kein anderer Staat - WELT

Image/photo


Insbesondere der Verbrauch von Papierverpackungen hat sich deutlich erhöht: 241,7 Kilogramm ist der Pro-Kopf-Verbrauch an Papier, Pappe und Karton in Deutschland. Für den Zuwachs gibt es eine bestimmte Ursache.

 Saarland,  
Die sprachliche #Manipulation nimmt in den Medien zu. Besonders bei #öffentlich-rechtlichen. Die verfassungsmäßigen Aufgaben werden gemieden. #Medien #Meinungsmache

Marsch gegen Vorurteile

Image/photo

Seit Jahren erlebt der "Marsch f?r das Leben" einen immer gr??eren Zulauf. Aus den Medien erf?hrt man das nicht unbedingt. Grund sind gewisse Stereotypen in der Rezeption der Lebensrechtsbewegung.

 Saarland,  
Klimaschutz oder Gesellschaft- und Wirtschaftsschutz? Nun haben wir die Panik, die Greta haben wollte: sinnlose und selbstzerstörerische Entscheidungen. "Was kümmert mich das Klima von morgen, wenn ich heute nichts zu essen habe?"

Ich denke, wir haben auf die falschen Propheten gehört, als wir den historischen Jugendlichen in den Medien zu viel Platz eingeräumt haben.

Das Saarland in der Krise - 4700 Jobs weg, 11 600 wackeln

Image/photo


Stellenabbau und drohende Entlassungen – eine Hiobsbotschaft jagt im Saarland derzeit die nächste.

 Saarland,  
Ich muss mit dem Hänschen reden. Seite Antwort ist zynisch.
1. Diese Menschen werden verfolgt und unterdrückt
2. Sie integrieren sich sehr gut
Wenn das C in der CDU nicht für christlich steht, brauchen wir die Partei nicht.

https://www.idea.de/menschenrechte/detail/saarland-lehnt-die-aufnahme-von-400-christlichen-assyrern-ab-110564.html

 Saarland,  
BR beweist wieder einmal, dass guter #Journalismus machbar ist. Mit eigener Recherche und Themen außerhalb des Mainstreams zeigt es eine unerwartet andere Welt als wir sie gewohnt sind.

Die Sendung vom 17. September 2019

Image/photo

Datenskandal im Gesundheitswesen - Patientendaten offen im Netz | Plastikmüll statt Mode - Ersticken wir in Billig-Altkleidern? | Die Querdenker - Politiker, die ihre Partei aufmischen | Deutsche Bahn - Rückbau statt Verkehrswende

 Saarland,  
Die radikalen Ökopopulisten mit ihrer Quasireligion werden so langsam zu einer Gefahr für die Vernunft und die Demokratie. Eine Ansicht, die man in einem Kommentar bringen kann. Vor allem, wenn sie wohl geordnet und rethorisch sachlich und nachvollziehbar untermauert ist. Genau davon lebt eine freie Gesellschaft!

Grüner Zeitgeist: Neue Öko-Religion, deren Antichrist das Auto ist - WELT

Image/photo


Der immer radikalere ökobürgerliche Zeitgeist bringt die wichtigste deutsche Branche zunehmend in Bedrängnis. Dabei könnte man Deutschland dichtmachen, wenn die Autoindustrie zusammenbricht. Unsere Gastautoren fordern mehr Nüchternheit in der Debatte.

 Saarland,  
Wenn ein Medikament nicht hilft, schlagen einige Hersteller vor, die Dosis zu erhöhen. Diese lächerliche Problemlösung wenden auch viele auf die Medien an. Nicht so die Niederlande, die als Demokratie gelten: hier ist bei 2 Programmen Schluss. Alles andere sind private Sender. Auch Polen hat nur wenige zusätzliche Sender: Regionale sowie Nachrichten, Kultur und Geschichte (Satellit). Nur wir haben etwa 30 auf Kosten des Bürgers.

Maaßen-Tweet zum Rundfunkbeitrag löst heftige Reaktionen aus - Video

Image/photo


Hans-Georg Maaßen meldet sich wieder zu Wort – und das einmal mehr zu einem sehr sensiblen Thema: Auf Twitter fordert der frühere Chef des Bundesverfassungsschutzes eine Reform oder sogar die Abschaffung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks.

 Saarland,  
Henryk M. Broder führt wieder mal die kleinkerierten Verbotsliebhaber vor. #Demokratie steht über #Klima. Es ist Vielen gar nicht so klar - umso pointierter muss man es sagen.

Broders Spiegel: Klimakabinett klingt wie Kriegskabinett – kein Zufall

Image/photo

Das Klimakabinett klingt nicht zufällig wie Kriegskabinett. Da kannte man keine Parteien mehr. Im Prinzip geht es darum, einen übergesetzlichen Notstand zu konstruieren. Das erlaubt es, Maßnahmen zu beschließen, die unter normalen Umständen nicht akzeptiert würden. Wer kann schon gegen die Rettung vor dem Weltuntergang sein.

 Saarland,  
Wer jetzt behauptet, Diagnosen und Überweisungen auf einem zentralen Server wären für Datendiebe uninteressant, nimmt den Menschen ihre #Menschenwürde. #Datenschutz #DsGvo

Unsicher konfigurierte Server leaken Daten von Millionen Patienten

Image/photo


Weltweit hätte im Grunde jedermann auf medizinische Daten wie Röntgenaufnahmen zugreifen können. Betroffen sind auch Patienten aus Deutschland.

 Saarland,  last edited: Mon, 16 Sep 2019 23:35:52 +0200  
Jede #Nachrichtenredaktion hat ihren Schlüssel. Z. B.: Global, national, dann erst lokal. Nicht so deutsche Vatikannews. Hier wird nicht über #Vatikan und #deutschsprachige Länder berichtet, wie es analog in anderen Sprachredaktionen der Fall ist. Diesmal lässt man eine linke Randale in #Zürich aus den #Schlagzeilen. Seltsam - Zürich gilt als deutschsprachige #Schweiz, Amazonassinode hingegen als anderes Ende der Welt.
Wer also über die gewalttätigen Übergriffe auf den Marsch für das Leben durch die Linksextremisten erfahren will, muss Polnisch lernen. Was will die #deutsche #Redaktion damit bezwecken?
Zurych: niebezpieczny Marsz dla Życia - Vatican News

Image/photo



Bardzo niebezpieczny przebieg miał w tym roku Marsz dla Życia w Zurychu. Zwolennicy aborcji dążyli do rozbicia manifestacji obrońców życia. Policja ...

 Saarland,  
Eine desaströse Beurteilung der deutschen Quasisteuer-finanzierten Rundfunkmedien #ARD und #ZDF aus Großbritannien. Nicht wirklich neu. Alles schon gewusst. Aber diesmal nicht aus dem Mund von Konkurrenz oder Rechtsextremen - was bisher gerne wegkommen ziert wurde.

Vorbild BBC: Studie offenbart die größten Probleme von ARD und ZDF

Image/photo


Für öffentlich-rechtliche Nachrichtenangebote ist das Internet der Schlüssel, wenn sie in Zukunft die gesamte Gesellschaft erreichen wollen. Das sagen zumindest die Autoren einer Studie des „Reuters Institute“, das zur britischen Universität Oxford gehört.