cover photo

Dr.InfoSc

drinfo@hub.kolatzek.org


 Saarland,  
#Putin, der behauptet, #Polen hätte den II. Weltkrieg angefangen, möchte seinen Berufsgenossen von den alternativen #Fakten das Handwerk legen? Wer es glaubt, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten!

Putin will Geschichtsfälschern „das Maul stopfen“

Image/photo

Wladimir Putin will Weltkriegs-Dokumente öffentlich zugänglich machen: „Wir werden jenen das Maul stopfen, die versuchen, Geschichte umzuschreiben.“

 Saarland,  
"Gegenpapst" und "wütender Franziskus" sind wohl mehr Wunsch von #Journalisten als Realität. Oft werden "vertraulich Quellen" dazu verwendet, einen totalen Quatsch zu untermauern.

Z?libats-Buch: Wie es wirklich lief

Image/photo

Georg G?nswein dementiert Ger?chte um einen w?tenden Franziskus und einen massiven Druck aus Santa Marta auf den emeritierten Papst.

 Saarland,  
Wir Deutschen haben Angst davor, als unkorrekt zu gelten. Deshalb haben wir nicht nur überall Parität der Geschlechter durch meist unsinnige Quoten durchgesetzt. Und jetzt das: zwei Frauen beanspruchen das für dich. Nennt man das dann reaktionär, intolerant, unsensibel oder gar fortschrittlich, wenn sie diese Errungenschaft kaputt machen?

Ausgrenzung von "Heike II. und Ute I.": Saar-Karnevalsverband weist Homophobie-Vorwürfe zurück

Image/photo


Die Ausgrenzung eines gleichgeschlechtlichen Paares von der Wahl zum "Prinzenpaar des Jahres" sorgt aktuell für große Empörung. Nun veröffentlichte der Verband Saarländischer Karnevalsvereine e.V. (VSK) eine Stellungnahme. In dieser weist er die Vorwürfe der Homophobie zurück.

 Saarland,  
Die katholische Bevölkerung des Ermlandes, die dem Führer die Unterstützung verweigert hat, litt unter seinem Krieg genau so, wie die Hitlers Unterstützer in Ostpreußen - die Protestanten. Zum erlebten Leid kommt noch die Ungerechtigkeit einiger (meist linker) Historiker, die Frauen und Kinder als "Mittäter" bezeichnen und das Leid relativieren.

Unzählige Kinder erfroren: Die tragische Flucht der Ostpreußen vor der Roten Armee

Image/photo


Vor 75 Jahren, am 13. Januar 1945, startete die große Offensive der Roten Armee gegen die klar unterlegene deutsche Wehrmacht. Für Millionen Deutsche im Osten begann eine Tragödie. Darunter waren 2,5 Millionen Ostpreußen, die sich im eiskalten Winter völlig unvorbereitet auf die Flucht begeben mussten.

 Saarland,  
"ARD und ZDF Indoktrinationsplattformen links-grüner Weltanschauung"

Image/photo


In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird massive Kritik an der politischen Ausrichtung des öffentlich-rechtlichen Rundfunks laut.

 Saarland,  
Katholiken gehören zur den am meisten verfolgen Menschengruppen weltweit. Nicht nur in Nigeria, Indien oder Indonesien. Auch in Frankreich ist alles, was katholisch "riecht" im Fokus von Vandalen. Der Aufschrei im Vergleich zur Beschmutzung jüdischer Einrichtungen ist jedoch deutlich stummer. Warum?

Frankreich: Zerstörte Marienstatuen - Vatican News

Image/photo


Schon wieder ist es in Frankreich zu Vandalenakten in christlichen Kirchen gekommen. Diesmal traf es neun Marienstatuen, in sieben verschiedenen ...

 Saarland,  
Ein einprägsamer Spruch bringt die Haltung eines ganzen Landes auf den Punkt:

"Es kann nicht sein, dass Sie in Deutschland alles kritisieren dürfen, vom Papst abwärts – nur nicht die Beiträge des Westdeutschen Rundfunks."

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet: "Egal ob einer schaut, der Sender sendet" - DER SPIEGEL - Politik

Image/photo


Nach der "Umweltsau"-Satire verteidigt Armin Laschet den WDR gegen rechtspopulistische Attacken. Gleichzeitig kritisiert er hohe Honorare bei den Öffentlich-Rechtlichen und sagt: "Haltung ersetzt nicht Qualität."

 Saarland,  last edited: Wed, 08 Jan 2020 13:16:43 +0100  
Ich wüsste nicht, das ich im Streit mit Muslimen wäre. Im Gegenteil! Mit meinen Nachbarn dieser Glaubensrichtung bin ich freundschaftlich unterwegs. Dass meine christlichen Glaubensgeschwister oder andere Europäer   abgeschlachtet werden, würde ich nicht als Streit bezeichnen. Das "Wording" von #ZDF ist mehr als fragwürdig.

ZDF bedauert Einordnung islamistischer Massaker als „Streit“

Image/photo

Für die Forderung des ZDF nach drei Milliarden Euro mehr in der Gebührenperiode ab 2021 ist das in kurzer Zeit die zweite denkbar schlechte Voraussetzung.

 Saarland,  
Nichts zerfrisst die Kirche so Krebs-artig von innen wie der Neid. Und Tausende vor Ort oder Zehntausende vor dem livesream machen noch neidischer. Ein Altersdurchschnitt der Teilnehmer von unter 40 sowieso. Dass es eine der beliebtesten ökumenischen Veranstaltungen in Deutschland (wenn nicht sogar in Europa) ist, mach dabei wohl den wenigsten Stirnfalten.
#mehr2020

Glaubenstreffen „Mehr“ endet mit Teilnehmer-Rekord

Image/photo

Glaubenstreffen "Mehr" in Augsburg endet mit Teilnehmer-Rekord

 Saarland,  
Wo gehen Protestanten bei den Katholiken "in die Schule"? Und wo werden deutsche Christen von israelischen Juden gesegnet? Wo beichten Hunderte freiwillig? Oder wo lernen Priester ganz selbstverständlich von den Laien?

#mehr2020

Beziehung zu Jesus ist die „wunderbarste Freundschaft des Universums“

Image/photo

Die Beziehung zu Jesus Christus ist die „wunderbarste Freundschaft des Universums“. Das sagte der Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg, der katholische Theologe Johannes Hartl, bei der Glaubenskonferenz „MEHR“ vor 12.000 Teilnehmern – so vielen wie noch nie.

 Saarland,  last edited: Sun, 05 Jan 2020 21:39:42 +0100  
Wenn aus vier Tagen eine Pressemeldung mit Übergewicht auf den 13 Minuten einer Rede "rausgehauen" wird - ist das noch ausgewogen? Ich bezweifle es sehr. Auch die Publikumsfrage, ob ein Glaube ohne Zweifel ein minderwertiger Glaube ist, blieb unbeantwortet. Die Antwort kam von den anderen 95% der Sprecher und Sänger: Glaube!

Theologin auf "Mehr"-Konferenz: Zweifel ist für Gläubige wichtig

Image/photo



"Mehr Theologie"-Forum als Reaktion auf Kritik an Veranstaltung

 Saarland,  
Die #Datenschutzbehörden haben nicht erst seit #DsGvo  eine Pflicht, die Umsetzung zu kontrollieren. Nun werden sie aktiv und kündigen es an.

Stefan Brink: Datenschützer rät Behörden und Firmen zur Abkehr von Twitter

Image/photo

Wegen datenschutzrechtlicher Bedenken löscht Landesdatenschützer Stefan Brink seinen Twitter-Account. Andere Behörden und Firmen könnten folgen.

 Saarland,  
Der geschilderte Umgang des #BR mit einem seiner besten Mitarbeiter ist beschämend. #Journalisten als freie Mitarbeiter - da darf man nur die #Doktrin der Obrigkeit nachplappern. Es ist ja eine neue Art der #Sklaverei.

Richard Gutjahr verlässt den BR: Ein Journalist klagt an - WELT

Image/photo


In einem offenen Brief erklärt Moderator Richard Gutjahr, warum er nicht mehr für den BR arbeiten wird. Unter anderem wirft er dessen Intendanten Wilhelm vor, Unwahrheiten zu sagen. Der Sender widerspricht.

 Saarland,  
Warum ist gruppenförmiges Angreifen der Polizei kein "organisiertes Verbrechen"? Damit könnte man die Linksextremisten besser in den Griff bekommen.

Krawalle in der Silvesternacht: Polizist nach Angriff notoperiert – Linksextreme als Täter vermutet - WELT

Image/photo


Bei Ausschreitungen im Leipziger Stadtteil Connewitz wurden mehrere Beamte verletzt, einer schwer. Auch in Frankfurt und Berlin kam es zu Gewalt gegen Einsatzkräfte. Eine Linke-Politikerin wirft der Polizei „kalkulierte Provokation“ vor.

 Saarland,  
Geplante Grundgesetzänderung zu Kinderrechten - Reine Symbolpolitik

Image/photo


Durch die Änderung des Grundgesetzes sollen Kinderrechte sichtbarer werden. Das ist aber nur Symbolpolitik.

 Saarland,  
Deutsche Städte sollten nach EU-Verordnung am 1. Januar keine Fahrzeuge mehr fahren lassen. Feinstaubalarm.

Experte warnt vor Nebel und Feuerwerk: „Wir vergiften uns selbst“

Image/photo


Wie wird das Wetter an Silvester und Neujahr? Nebel und der Feinstaub vom Feuerwerk werden zu einer giftigen Mischung, warnt ein Experte.

 Saarland,  
Wohin entwickelt sich Putins Russland? Sollte man mit so jemand Pipeline betreiben?

Putin ist ein alter KGBler, Lügner, Geschichtsleugner und Bewunderer von Stalin.

Putin streitet mit Polen um Zweiten Weltkrieg

Image/photo


Das polnisch-russische Verhältnis ist bereits seit Jahren angespannt. Nun ist der Konflikt zwischen Warschau und Moskau erneut eskaliert. Polen bestellte den russischen Botschafter ein und schickte mehrere schwere Vorwürfe in Richtung Kreml. Der Grund: Äußerungen von Wladimir Putin zum Zweiten Weltkrieg.

 Saarland,  
Das Klima des Misstrauens und der offenen Unterdrückung der Christen nimmt weltweit zu. Es wird eine Greta gebraucht, die für uns und unsere Geschwister auf die Straße geht...

Pakistan: "Saving one Christian girl suffering persecution will help others" - Vatican News

Image/photo


Over two months after the abduction and forced conversion of Huma Youmus in Pakistan, her Catholic lawyer speaks out about the importance that winning ...
  
Zur Ergänzung des Dossiers: Kommentar: Christen im Fadenkreuz

Image/photo

T?glich begegnen uns Bilder der weltweiten Christenverfolgung. Neben offenen Angriffen wie Friedhofssch?ndungen oder Brandstiftung in Kirchen manifestiert sich Intoleranz gegen?ber Christen aber auch in einer subtilen Form.

 Saarland,  
Greta ist, wie Frau Schröder zurecht bemerkt keine Demokratin. Eher eine Mischung aus #Öko-Faschismus und #Marxismus.

„Maischberger“: „Mein Problem bei Greta ist, dass ich da einiges an Fanatismus feststelle“ - WELT

Image/photo


Jahresrückblick bei Maischberger – von Greta über Rezo bis Relotius. Friedrich Küppersbusch rügt Populisten als „Kasper“ der Politik. Kristina Schröder und Margot Käßmann reden über die Klima-Ikone.
  
Greta Thunberg ist in erster Linie Aktivistin, man kann also keine abwägende Stellungnahme erwarten. Aber bei allem Respekt: Wie wollen wir den Bogen kriegen von der Klimaaktivistin zum Vertreter der klassenlosen Gesellschaft?

 Saarland,  
Welches berechtigte Interesse kann wohl die Bahn an der Veröffentlichung fremder Daten haben? Es wird Zeit, dass ein Gericht die "Berechtigung" ausliegt!

Tweet zu Greta Thunberg im ICE: Datenschutzbeauftragte lädt Deutsche Bahn zum Gespräch  - SPIEGEL ONLINE - Leben und Lernen

Image/photo

Die Bahn hat am Wochenende Details über Greta Thunbergs Reise im ICE veröffentlicht. Für die Berliner Datenschutzbeauftragte ist das keine Bagatelle.